Schnellkontakt

Rotoren und Statoren

Rotoren:

  • Hohe Oberflächengüte durch ausgereifte Bearbeitungsverfahren

  • Breite Palette an Beschichtungen (z. B. Hartchrom, Chromcarbid)

  • 1.2436 am Profil durchgehärtet Verschiedene Werkstoffe (z.B. V4A, V2A, 1.2436, Hastelloy)

  • Auch Sonderrotoren in kurzer Zeit lieferbar

 

Statoren:

  • Qualitativ hochwertig durch Mehrfachkontrollen

  • Alle verfügbaren Werkstoffe (z.B. NBR, FKM, EPDM, Silicon, Viton, PU)

  • Alle Standardgrößen der gängigen Pumpenfabrikate

  • Mit Trockenlaufschutz-Bohrung

  • Mit Nachspannmantel oder Nachspannleiste